14 himmlische Holztüren für den modernen Eingangsbereich

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

14 himmlische Holztüren für den modernen Eingangsbereich

Tobias Weber Tobias Weber
 Front doors by homify, Modern
Loading admin actions …

Farbe, Form, Design: Die Fassade eines Hauses formt unweigerlich den ersten bleibenden Eindruck, den man von einem Haus bekommt. Viele sagen, ist man erst einmal im Haus, so ist nicht das Wohnzimmer, sondern der Flur die Visitenkarte des Hauses. Denn diesen bekommt jeder zu Gesicht, der an der Tür steht und klingelt. Zwischen Fassade und Flur fehlt allerdings noch ein wichtiges Puzzle-Stück: die Eingangstür.

Traditionell aus Holz gefertigt, möchten wir euch heute 14 geradezu himmlische Holztüren, die aus eurem modernen Eingangsbereich ein wahres Erlebnis machen. Wenn der Flur die Visitenkarte des Hauses ist, dann ist die Eingangstür der warmherzige Händedruck zur Begrüßung. Schaut doch mal rein!

1. Moderne trifft Persönlichkeit

Die im eleganten Landhausstil gearbeitete Holztür gibt dem Eingang ein ganz besonderes Flair. Während Fenster- und Türrahmen eindeutig modern gehalten sind, vermitteln die Kassetten und gusseisern gearbeiteten Fenstereinsätze gleich zwei Dinge, nämlich Transparenz und Tradition. Die perfekte Mischung. Die Flügeltür wirkt trotz ihrer Größe lieblich und überhaupt nicht wuchtig. Ein Eingang, an dessen Charakter man sich noch lange erinnern wird.

Man beachte übrigens die beiden Hängelampe links und rechts des Eingangs. Sie sind der stilvolle Übergang von moderner Fassade zur traditionell anmutenden Eingangstür. Perfekt.

2. Moderner Kontrast aus Holz

Hinter der eigenen Haustür, dort beginnt das Privatleben. Diese wuchtige Tür stellt sicher, dass Privates auch privat bleibt. Ihr klares Design in Verbindung mit dem dunklen Furnier gibt diesem Eingang einen zeitlos modernen Willkommensgruß. Auffällig und auch ungewöhnlich an dieser Tür ist der Türgriff. Es gibt schlichtweg keinen, denn er wurde gleich durch einen länglichen Griff ersetzt. Dieser unterstützt nicht nur den Eindruck des modernen Designs, sondern auch die Festigkeit dieser Tür.

Modern, gleichzeitig warm und massiv. Eine hervorragende Kombination.

3. Die dramatische Flügeltür

Eine Haustür mit eingelassenen Fenstern wirkt nicht nur besonders einladend, sondern sorgt auch für zusätzliche Licht im Flur des Hauses. Dies gilt für diese dramatische Flügeltür gleich im doppelte Maße. Obgleich ihre Fenster nicht durchsichtig sind, sondern aus Buntglas bestehen – ihre Wirkung verfehlt sie nicht. Die Natursteinwand, die sich nicht nur als Rahmen, sondern auch direkt im Flur wiederfinden lässt, spricht für durchgängiges Design. Darüber hinaus unterstützt es den natürlichen Look dieses Eingangs.

4. Zwischen Holztür und weißer Wand

Die Farbe weiß als Symbol für Moderne wie auch für Sauberkeit, lässt nicht nur jeden Raum ungleich größer wirken, sondern ist auch der perfekte Hintergrund für farbliche Kontraste. Die natürliche Maserung dieser Holztür kommt hier besonders eindrucksvoll zur Geltung. Sie gibt dem gesamten Flur eine elegante Harmonie und verhindert, dass es durch die hellen Farben und polierten Oberflächen allzu unpersönlich wirkt.

Ihr seid auch auf der Suche nach dem perfekten Flur? Schaut mal in unsere passende Rubrik für Flure und Dielen.

5. Ein massives Original

Die Türen aus den Angeln heben. Wer kennt ihn nicht, diesen Spruch. Bei dieser äußerst ungewöhnlichen Eingangstür klingt das aber einfacher als es getan wäre. Das moderne Design dieser Holztür ist minimalistisch wie genial. Trotz ihrer ausladenden Abmessung wirkt sie geradezu luftig leicht. Der besondere Clou: Die Aufhängung befindet sich hier nicht im Rahmen, sondern in der Mitte der Tür. Derart gewinnt man nicht nur einen spektakulären Hauseingang, sondern auch einen separaten Ausgang.

6. Integraler Bestandteil der Außengestaltung

Dass eine massive Holztür besonders dann gut zur Geltung kommt, wenn sie in einer neutral gestalteten Umgebung zum Einsatz kommt. Auch hier kann man dieses Phänomen einmal mehr eindrucksvoll nachvollziehen. Was an diesem Hauseingang jedoch gänzlich neu ist, dass nicht nur die Tür, sondern auch Teile der Außenfassade aus Holz gefertigt sind. Das wirkt sehr harmonisierend und passt perfekt zu der hellen Gestaltung der Innenräume. Besonders clever: Die Hausnummer funktioniert gleichzeitig als Türgriff. Das ist einerseits natürlich praktisch, andererseits aber auch eine interessante Spielerei, die nicht nur jedem Postboten sofort auffallen dürfte.

7. Die perfekte Harmonie

An diesem Hauseingang sind wirklich alle Elemente vertreten, für die man modernes Design einfach lieben muss. Elegante Linienführung, klare Fassaden-Aufteilung und die perfekte Farbmischung. Die Holztür wirkt einerseits als einladendes Element, bezieht sich in ihrer Farbgebung jedoch ganz explizit auf die moderne Fassade und suggeriert: Wir gehören zusammen! Die hinter Milchglas versteckte Lampe verteilt das Licht zudem äußerst harmonisch auf den gesamten Eingangsbereich. Perfekt ausgeleuchtet, perfekt gestaltet!

8. Der Hauseingang als originelle Leinwand

Im Gegensatz zu Glastüren, bieten Holztüren die Möglichkeit, sie auch großflächig ganz individuell gestalten zu können. Ihre glatte Oberfläche kann also auch dazu genutzt werden, ganz eigene Muster und Linien zu verwenden. Eben ganz so, wie es zum Stil des Hauses sowie dessen Eigentümer am besten passt. Die Eingangstür in diesem Beispiel ist derart verziert, dass sie nicht nur die Türgriffe perfekt zitiert, sondern mit ihren auffälligen geometrischen Figuren alle Aufmerksamkeit auf sich zieht.

9. Moderne Architektur aus Holz

Man muss schon einen zweiten Blick riskieren, um den versteckt liegenden Hauseingang in der Holzfassade zu entdecken. Während moderne Fassaden nahezu immer aus Stein und Beton gefertigt sind, kann aber auch ebenso effektiv der Werkstoff Holz hierfür verwendet werden. So ist die Haustür in diesem Beispiel keineswegs das Zitat der Fassade, sondern beides gehört untrennbar zusammen. Sie sind Teil der selben Ideen: Moderne Architektur aus nachwachsenden Ressourcen zu schaffen! Absolut gelungen!

10. Perfekte Linienführung

Besonders gelungene Hauseingänge zeichnen sich nicht nur durch die perfekte Haustür aus. Es ist das Zusammenspiel aus Fassade, Türrahmen und Türgestaltung. In diesem Beispiel geht es weniger darum, spektakulär zu sein. Hier liegt das Augenmerk besonders auf den Details. Die Haustür besteht aus Holzplanken, deren Furnier irgendwo zwischen edel elegant und einladend warm changiert. Die Struktur der Tür findet sich nicht nur in den Treppenstufen, sondern auch in den Fenstern selbst. Sie dienen zum einen als Sichtschutz und sind zum anderen natürlich die perfekte Ergänzung zu Treppe und Tür. Der perfekte Hauseingang, der ganz bescheiden daherkommt.

11. Für den dramatischen Eingang

Haustüren geben jedem Haus dieses gewisse Etwas, noch bevor man überhaupt das Haus betreten hat. Natürlich darf es hierbei auch ein wenig dramatisch zugehen. Der nackte Sichtbeton, den man hier zu Gesicht bekommt, lässt bereits erahnen, wie es im Innenraum zugehen mag. Die massive Holztür überrascht dann aber nicht nur mit ihrem schönem Furnier, sondern auch mit ihrer Höhe. Eine hohe Eingangstür, die am Ende einer empor verlaufenden Treppe wirkt besonders dramatisch und lässt die Erwartungshaltung des Besuchers natürlich ebenfalls ansteigen. Ob diese auch von Innen erfüllt werden?

12. Licht statt Türrahmen

Viele Haustüren werden von massiven Türrahmen umringt, die manchmal mehr, manchmal weniger modern gestaltet sind. Manchmal fällt die Wahl auch auf einen modernen Metallrahmen. Ein Element sind man hier hingegen selten: Licht. Licht als Rahmen für einen Hauseingang, das hat durchaus Seltenheitswert. Kombiniert man aber ausgedehnte Milchglasflächen rund um die Eingangstür und wählt einen besonders warmen Holzton, dann ist das Ergebnis, wie man sehen kann: spektakulär.

Wie solch eine tolle Haustür in eurem Zuhause aussehen könnte, das wissen unsere Tischler-Experten!

13. Der Schlüssel zum perfekten Eingang

Eine harmonische Gestaltung des Eingangbereichs zeichnet sich dadurch aus, dass alle Elemente ihren festen Platz haben. Dazu gehören nicht nur Vorgarten, Fassade und Treppe, sondern natürlich auch die Eingangstür. Dieses Haus ist hierfür ein perfektes Beispiel. Die Grünpflanzen unterstreichen die zarte Natursteinwand, während das Vordach aus Metallträger und heller Fassade eindeutig modernen Charme versprüht. Natursteinwand wie auch Vordach wird von der massiven Holztür und dem Holzrahmen perfekt zusammengeführt. Alle Elemente des Eingangs haben also ihre eigene Gestaltung und finden derart ihren ganz eigenen Platz. Absolut gelungen –  und die Holztür ist hierfür der Schlüssel.

14. Die Holztür als warmer Farbkontrast

Warum nur Eingangstür und Türrahmen mit Holz gestalten, wenn man doch einen ganzen Eingangsbereich zur Verfügung hat? Holzelemente in besonders warmem oder edlem Furnier ist nicht nur ein idealer Farbgeber, sondern erwärmt jede noch so kühl gestaltete Fassade. So kann ein rötliches Furnier zum Beispiel einerseits ein toller Farbkontrast sein sowie andererseits ein warmer Willkommensgruß.

Wer sich einfach nicht an tollen und inspirierenden Eingangsbereichen satt sehen kann, sollte unbedingt hier reinschauen: Herzlich willkommen: 7 sensationelle Haustüren!

 Houses by Casas inHAUS, Modern

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!