Kleines Sofa, großes Sofa – welche Couch passt zu mir?

Ad
Sabine Neumann Sabine Neumann
Sofas und Wohnlandschaften, Casarista Casarista Modern living room
Loading admin actions …

Die Couch ist für viele von uns das Herzstück und der Mittelpunkt unseres Zuhauses, ein kuscheliger Treffpunkt für die ganze Familie und ein gemütlicher Rückzugsort, der zum Träumen, Entspannen und Ausruhen einlädt. Das Angebot an unterschiedlichen Sofas ist heutzutage nahezu grenzenlos, sodass man sich vor dem Kauf darüber klarwerden sollte, welche Art von Sitzmöbel man eigentlich sucht. Großes oder kleines Sofa, klassisches oder modernes Design, schlichte oder knallige Farbgebung? Soll die Couch zusätzliche Funktionen haben? Wie vielen Personen soll sie bequem Platz bieten? Zusammen mit unseren Experten von Casarista haben wir euch heute einen kleinen Ratgeber zum Sofakauf zusammengestellt.

Welche Anforderungen soll mein Sofa erfüllen?

Wenn es um den Kauf eines neuen Sofas geht, spielt nicht nur der persönliche Geschmack eine wesentliche Rolle, sondern auch die räumlichen Gegebenheiten stellen einen wichtigen Faktor dar. Zuerst sollte man sich also die Frage stellen: Wo soll die Couch überhaupt stehen? Daraus ergibt sich oft schon die mögliche Größe des Sofas. Egal, ob kleines Sofa oder großzügige Wohnlandschaft – wenn man weiß, wie viel Platz vorhanden ist und wie viel Platz auf der Couch gebraucht wird, schränkt das die Auswahl in den meisten Fällen deutlich ein. Neben Größe, Form und Anordnung spielen aber auch mögliche Zusatzfunktionen, der Preis und das Material eine entscheidende Rolle beim Sofakauf. Über diese individuellen Aspekte sollte man sich also ebenfalls klar sein, bevor man sich auf die Suche nach einer neuen Couch macht.

Welches Material soll es sein?

Die Frage nach dem Material des Bezugs ist in erster Linie Geschmacksache, sollte aber auch den alltäglichen Anforderungen angepasst werden. So eignen sich teure Echtledersofas in der Regel für Familien mit kleinen Kindern oder Haushalte mit Haustieren eher weniger, weil sie sehr empfindlich gegenüber Flecken und Kratzern sind. Abnehmbare und waschbare Bezüge aus pflegeleichtem Mikrofaserstoff sind in diesem Fall oft eine bessere Wahl. Und dann ist da noch die Überlegung, ob es grobere oder feinere Strukturen sein sollen, Samt, Cord oder Kunstleder. Ihr habt die Qual der Wahl. Das Tolle: Bei unseren Möbelexperten von Casarista könnt ihr euch im Möbelkonfigurator euer Traumsofa selbst zusammenstellen und nicht nur Größe, Anordnung, Design und Funktionen selbst bestimmen, sondern natürlich auch die Farbe und Art des Bezugs. Und wenn ihr euch nicht entscheiden könnt, lasst euch doch einfach eure Favoriten bequem und kostenlos als Stoffmuster nach Hause schicken und entscheidet euch so ganz entspannt zu Hause für den perfekten Bezug eures Traumsofas.

Sofakonfigurator: Maße individuell bestimmen

Auch wenn die Frage, ob große Sitzlandschaft oder kleines Sofa, bereits grob geklärt ist, habt ihr bei Casarista noch Möglichkeiten, die Maße eurer Couch individuell zu gestalten und zu justieren. Auf diese Weise könnt ihr sicherstellen, dass das neue Möbelstück wirklich perfekt und auf den Zentimeter genau in euer Wohnzimmer und zu euren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen passt. So könnt ihr im Sofakonfigurator nicht nur die Sitzbreite der Gesamtcouch und der einzelnen Elemente anpassen, sondern auch die Sitztiefe. Individueller geht es wirklich nicht.

Need help with your home project?
Get in touch!

Highlights from our magazine